Donnerstag, 6. Februar 2014

Termine im Februar


So langsam startet wieder die Lesungs-Saison. Im Februar bin ich in Ostwestfalen und im Frankfurter Raum unterwegs.
Wie üblich sind die Vormittagslesungen häufig für Schulklassen und Kindergartengruppen geplant. Einzelne Interessierte können aber manchmal noch dazu kommen. Am besten einfach bei der jeweiligen Bibliothek nachfragen.

Dienstag, 18. Februar 2014

9.30 Uhr:
Grundschule Regenbogen Schweicheln-Bermbeck
(Veranstalter: Gemeindebücherei Hiddenhausen)

11.00 Uhr: 
Paul-Maar-Grundschule Eilshausen
(Veranstalter: Gemeindebücherei Hiddenhausen)

14.00 Uhr:
Kleines Theater am Weingarten

Königswall 77

32423 Minden
(Veranstalter: Stadtbibliothek Minden)

17.00 Uhr:
Stadtbücherei Espelkamp
Wilhelm-Kern-Platz 14
32339 Espelkamp
Weitere Informationen.


Mittwoch, 19. Februar 2014

9.00 Uhr:
Stadtbücherei Bad Salzuflen
Osterstr. 52-54
32105 Bad Salzuflen

11.00 Uhr:
Bibliothek Verl
Hauptstr. 15
33415 Verl


Montag, 24. Februar 2014

15.00 Uhr:
Stadtbücherei Flörsheim
Kapellenstraße 1
65439 Flörsheim am Main
Weitere Informationen.


Dienstag, 25. Februar 2014

15.00 Uhr:
Stadt- und Schulbibliothek Kelsterbach
Am Mittelfeld 15
65451 Kelsterbach
Weitere Informationen.


Mittwoch, 26. Februar 2014

11.00 Uhr:
Stadtbücherei Frankfurt
BockenheimBibliothek
Kurfürstenstraße 18
0486 Frankfurt am Main
Weitere Informationen (PDF).

16.00 Uhr: 
Stadtbücherei Frankfurt
Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek
Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main
Weitere Informationen (PDF).

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke für die (scheinbar) tolle Lesung Schweicheln!
Meine Tochter war/ist begeistert und ich ganz neidisch, wünsche ich mir als ostwestfälische Postbotin insgeheim doch auch so eine prima Hilfe wie Liselotte!

Herzlichst, Kerstin Rehder

Alexander Steffensmeier hat gesagt…

Schön, dass es der Tochter gefallen hat!
Und ich finde auch, dass jeder ostwestfälische Postbote ein Hilfskuh dabei haben sollte :o)
Bei meinen Eltern im Dorf fährt der allerdings immer mit dem Auto rum... Aber Lieselotte macht sich bestimmt auch gut auf dem Beifahrersitz.