Mittwoch, 21. März 2012

Was ist das?


… fragt Wolfgang aus Österreich per E-Mail.

Ihm ist nämlich ein seltsamer Gegenstand aufgefallen, der in den Lieselotte-Büchern gleich mehrmals auftaucht.

Im Sommer...

… wie im Winter.

Hat jemand schon eine Vermutung, was das sein könnte und welche Funktion es hat? Die Auflösung folgt Ende der Woche.

Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Ich tippe auf eine Kuhtränke :)

Und wo ich gerade endlich mal einen Kommentar hier schreibe: Wir sind große Fans von Lieselotte. Das erste Buch habe ich gekauft, da war unser großer Sohn noch ein Kleinkind. Ich habe es durch Zufall in einem Buchladen entdeckt gehabt. In wenigen Tagen wird er übrigens acht. :) Wir haben alle Ausgaben und ich lese auch dem kleinen Bruder kein Buch lieber vor, als die Lieselotte Bücher. Da kommt selbst der große noch angelaufen und will zuhören und vor allem anschauen. :) Die Illustrationen sind so wundervoll humorvoll und auch für Erwachsene unendlich witzig.

Unser kleiner Sohn (gerade 5 geworden) hat auch neue Buchideen: "Lieselotte kommt in die Schule", "Lieselotte fliegt mit dem Flugzeug"... usw. Wir haben dann viel Spaß, uns bildlich auszumalen, was da alles passiert. Ich hatte ihm schon lange versprochen, Ihnen das mal zu schreiben. ;-)

Alexander Steffensmeier hat gesagt…

Vielen Dank, das ist aber ein riesig netter Kommentar! Ich freue mich, dass die Bücher so gut bei Euch ankommen. Liebe Grüße an die ganze Familie!

Wenn "Lieselotte fliegt" dann eines Tages erscheinen sollte, bekommt Ihr natürlich Tantiemen ;o)
Und ob das mit der Kuhtränke stimmt, sehen wir dann in ein paar Tagen...

nicki hat gesagt…

iiiiiihhhh jjjaaaa....eine kuhtränke! die muss man nur von der richtigen seite her anschauen, dann erkennt man das. so auf den ersten blick kommt einem das schon komisch vor...hm...vielleicht muss man auch ein bisschen auf dem land aufgewachsen sein oder so...wer weiss. aber ich hoffe, ich hab recht -grins-

Fragmentage hat gesagt…

Genau das haben meine Tochter und ich uns auch schon öfter gefragt, ich hatte bisher wirklich keine Ahnung. Die Kommentare meiner Vorschreiberinnen scheinen aber in die richtige Richtung zu gehen :)

Grüße an Lieselotte!

Kathi Pirati hat gesagt…

Das ist eine Tränke!!! Wahlweise gibt es hier (und sicher überall) auch alte Badewannen und ganz neumodisch so häßliche Riesen-Kanister aus Kunststoff...

Und einer meiner Vorschreiberinnen muss ich mich auch dringend anschließen: Die Illustrationen sind auch für Erwachsene höchst amüsant! Den Artikel über deine Arbeit in der "Bauern-Bravo" haben wir als Anlass genommen, mit einigen Leuten "aus der Szene" in der Bücherei die Lieselotte-Bücher anzusehen. Und an so vielen Stellen ist es wirklich, wirklich wie bei fast jedem Bauern (der Stapel Bauern-Bravo, Farmers Vogue auf der Eckbank z.B.)... Und in meiner eigenen Kinderbuch-Sammlung bekommen immer mehr "Lieselottes" ihren Platz!
Liebe Grüße "vons Land"!

Katrin hat gesagt…

Wir nehmen dann Tantiemen in Form eines signierten Exemplars ;-)

Ihre Lieselotte-Bücher sind für uns die besten Bilderbücher überhaupt. Und wir haben wirklich viele Bücher :) Ich weiß noch, wie begeistert ich damals im Buchladen (ich glaub es war in Hamburg) stand, als ich das erste Buch durch Zufall entdeckte und seitdem hat uns das Lieselotte-Fieber nicht mehr losgelassen. Ich werde auch regelmäßig dazu angehalten, zu schauen, ob es was neues gibt. :)

Danke dafür :)

Alexander Steffensmeier hat gesagt…

Danke für die Antworten! Ich glaube, Ihr seid da schon auf einer guten Spur :o)
Und "Bauern-Bravo" habe ich bisher noch nicht gehört, gefällt mir aber sehr. Die "Farmer Vogue" ist ja eher highbrow und Hochglanz…
Liebe Grüße,
Alexander

Anonym hat gesagt…

Hallo,
nun das unsere frage an alexander so ausufert konnten wir nicht wissen.

es freut uns aber das dies hier besprochen wird, denn wir bzw. unser sohn vinzenz sind schon sehr gespannt auf die antwort !!!
wir lieben die liselotte bücher und
vinzenz glaubt es ist eine -vogeltränke-
seine mutter ist am bauernhof aufgewachsen und sagt es kann keine kuhtränke sein, liselotte hat eine im stall.
und wir können uns nicht vorstellen wie eine kuh daraus trinken soll.
Übrigens wir haben auch seit einigen wochen einen FLAMINGO am traunsee, fehlt nur noch ein elefant.
sonnige grüsse Euch allen !