Donnerstag, 27. September 2018

Jetzt im Handel

Seit dieser Woche ist das neue Bilderbuch „Lieselotte hat Langeweile“ im Buchhandel zu bekommen. Worum es in der Geschichte geht?

So eine Enttäuschung! Eigentlich wollte Lieselotte heute mit der Bäuerin und dem Postboten ihren neuen Drachen ausprobieren. Aber jetzt macht ihnen das miese Wetter einen dicken Strich durch die Rechnung.

Natürlich weiß Lieselotte sich auch alleine und drinnen zu beschäftigen... Aber der Gummitwist macht nur halb so viel Spaß, wenn einem niemand dabei zuschaut.

Und das Puzzle hat viel zu viele grüne Teile.

Ihre Märchenschallplatte kennt Lieselotte mittlerweile schon auswendig.

Und das Bilderbuch auch.

Was für ein schrecklich langweiliger Nachmittag!

Ob Lieselotte wohl etwas finden wird, um doch noch etwas Schwung und Spaß in den Tag zu bringen?
Natürlich wird sie das ;o)

Kommentare:

mlaiuppa hat gesagt…

My book is here!

Also Laterne, Laterne, Lieselotte.

I can follow the pictures of Lieselotte is Bored but I am still going to translate it so I can enjoy all of the story. I love that the endpapers in the front and the back of the book are different and special.

Only you could paint a cow in a kitchen with nothing broken.

Fausba hat gesagt…

Lieber Alexander,
dein neues Buch ist einfach zauberhaft, so wie auch die Bücher zuvor.
Wir hoffen es ist in Ordnung, das wir ein Bild von Lieslotte aus den Bücher genutzt haben um es auf ein T-Shirt zu nähen und das man dieses online sieht. Unsere Kinder, vor allem aber der Kleine, sind so große Fans.
Liebe Grüße Marie

Alexander Steffensmeier hat gesagt…

Hello mlaiuppa,
I'm happy to hear that the books made their way to the U.S.
And I think the books should work quite okay, even without the text :o)
But it's nice that you want to do the work of translating the story, too.

That reminds me of "reading" comic books as a child, before I could read the words. When I revisited them later after learning to read, I was sometimes disappointed, because my own interpretation had been more interesting or strange ;o)

Alexander Steffensmeier hat gesagt…

Hallo Fausba,
vielen Dank für die netten Worte und die Vorstellung des neuen Buches auf Eurem Blog!
Das T-Shirt sollte kein Problem sein, solange Ihr da kein Gewerbe raus macht und die T-Shirts verkauft... Aber ich sehe ja auf Eurem Blog, dass das Shirt ein ganz wunderbares Unikat ist :o)
Ich finde, das sieht sehr reizvoll aus. Vielleicht sollte ich die Illustrationen für das nächste Buch ja auch einmal nähen... ;o)

Fausba hat gesagt…

Lieber Alexander,
das freut uns eher zu lesen.
Das Shirt ist und wird ein Unikat bleiben für unseren kleinen Lieselotte Fan. Zu dem Shirt hat er, passend für das Laternenbuch, nun auch noch eine Lieselottelaterne bekommen. ;)
Liebe Grüße Marie

PS: Ich fände eine genähte Lieselotte für das nächste Buch von dir sehr interessant. :)